Zuletzt aktualisiert: 12.04.2019

Archiv




Erste Kinderprüfung 2008

1. Prüfung 2008 Wie auch letztes Jahr gab es in diesem Jahr wieder eine Prüfung der Kinder.
Da dies die erste Prüfung dieses Jahres war, waren die Kinder ganz besonders aufgeregt, denn viele wollten wissen wie dieses Jahr beginnt. Am 29.03.08 zeigten die Kinder wieder ihr können und erhielten aufgrund ihrer Leistungen folgende Gürtel: Gelb-Gurt erhielten Michaljo Dzajic, Erik Altermann, Nick Augustat, Paul Hedges, Maximilan & Lisa Voss und Michael Riesener. Weiter erhielt Marcel Rode den Orange Gurt und Celina Rode den Grün Gurt.
Wir beglückwünschen alle Prüflinge.
Eurer Trainerteam




Erster Jugendlehrgang unter neuer Führung

Kinder Lehrgang Premiere für Anna Stratmann, die neu gewählte Jugendwärtin des Kodokan Budo Verband Deutschland. Am 6.04.08 stand Anna mit ihrem Trainerteam und 53 weiteren Teilnehmern auf der Matte. In einem 3 Stündigen Programm hatte das Trainerteam in drei Gruppen gut zu tun, denn die Teilnehmerzahl war mehr als erfreulich. Auch ließen es sich die Großmeister wie Klaus Möwius und Heiner Odhofer nicht nehmen dem Lehrgang beizuwohnen. Aufgeteilt in drei Blöcke hatte der Lehrgang eine Menge zu bieten, wie Grundtechniken aber auch Befreiungstechniken und Abwehrtechniken, die natürlich eine große Rolle spielen. Von Weiß bis Blau war für jeden Teilnehmer etwas dabei, selbst für die kleinen gab es ein volles Programm. Unser Dank gilt natürlich allen die mitgeholfen und teilgenommen haben, deswegen gab es nach dem Lehrgang für alle Teilnehmer eine Urkunde. Doch auch das Trainerteam und die Helfer verdienen Dank, aus diesem Grund sagen wir Danke, danke und hoffen auf weitere so gut besuchte Lehrgänge.
Eure Jiu-Jitsu Abteilung




TSC Kinder-Olympiade

Kinder Olympiade Am 26.04.08 fand am TSC Eintracht Dortmund wieder eine Kinder-Olympiade statt. Die letzte Olympiade wurde nicht nur vom TSC, sondern auch von der DEW/Pido Club ausgerichtet. Diesmal aber stand der TSC mit den Offenen Ganztagsschulen (OGS) allein im Mittelpunkt. Rund über 100 Kinder konnten sich in zwei großen Hallen austoben und zeigen was in ihnen steckt. Mit vielen Helfern des TSC und der OGS gab es neben den sportlichen Aktivitäten auch eine Tanzaufführung. Und auch unsere Abeitlung war nicht kleinlich Vertreten, sodass auch wir helfen konnten. Durch gute Zusammenarbeit und guter Organisation, war diese Veranstaltung unseres Vereines, mehr als nur ein voller Erfolg und wird zukünftig bestimmt weiter so verfahren. Die Jiu Jitsu Abteilung wünscht allen Beteiligten die mit geholfen haben ein weiterhin gute Zusammenarbeit und bedankt sich beim TSC.
Eure Jiu Jitsu Abteilung




Grillen mal Sportlich

Grillen Wieder mal traf sich die Jiu Jitsu Abteilung des TSC Eintracht Dormund zum Grillen. Wie erwartet konnten auch hier die Kameraden nicht bewegungslos sitzen bleiben und mussten sich mit den aufgebauten Gerätschaften wie einem Tisch für Tischtennis und einem Netz für Federball vertraut machen. So gab es neben dem vielen Essen vom Grill auch viel Bewegung und natürlich das wichtigste den Spaß. Neben dem netten Unterhalten war es die Kameraden auch mal etwas anderes statt dem üblichen Jiu Jitsu und so konnte sich jeder mal richitg austoben.
Eure Kameraden des Jiu Jitsu




Kernwasser Wunderland Kalkar wieder bombastisch

Kalkar Am 7.06.08 war es wieder soweit. Wieder einmal fuhren die Kinder des TSC Eintracht der Jiu Jitsu Abteilung zum Kernwasser Wunderland nach Kalkar. An diesem Tag sah es erst verdächtig nach Regen aus, doch zum Glück scheinte in Kalkar die Sonne und nicht nur das, wegen des guten Wetters war der Park gut besucht. Doch dies hielt uns nicht davon ab wieder mal richtig Spaß zu haben. Es gab einmal mehr Eis, Pommes und Getränke umsonst und lieterweise. Genau so wie Wasser in der Wasserbahn, wo die jenigen die es wagten diese Attraktion zu nutzen gehörig nass wurden. Und dank der Sonne war es ein mehrfacher Spaß für die Kinder. Von 9.00 bis 18.00 Uhr vergnügten sich die Kids im Park und ließen dabei keine Attraktion aus. Trotz der voll besetzten Bahnen lohnte sich das Anstellen um so mehr wenn es nassgespritzt und aufgeregt wieder raus ging. Durch einen kleinen Snack zwischendurch konnten die Kids lange durchhalten und gelangten dann gut gelaunt wieder in Dortmund an.
Euere Jiu-Jitsu Abteilung




Kinder/Erwachsenenprüfung

Am 21.06.08 gab es zwei Prüfungen sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen. Die Kinderprüfung war wieder mal gut besetzt und alle Prüflinge zeigten ihr Können. Kleine als auch größere demonstrierten ihr Prüfungsprogramm und bestanden.
Wir gratulieren herzlich:
Tarek Beleksi, Leonard Pfeffer, Lara Koncuk, Alina Fendrich zum Weißgelbgurt
Natasha Wessel, Vincent Lorenz und Jacqueline Rode zum Gelbgurt
Derya Uysal und Gionata Grigo zum Gelborangegurt
Simone Hummitzsch und Jan Mause zum Orangegurt
Jasmin Tellermann zum Orangegrüngurt und Dario Falcone zum Grüngurt.
Doch auch Prüflinge aus dem Erwachsenenbreich wurde geprüft.
Auch hier bestanden alle Prüflinge mit guter Leistung und Techniken.
Herzlichen Glückwunsch an:
Tim Czerwonka und Christopher Spickhoff für den Grüngurt.
Nochmal alles gute,
Euere Jiu-Jitsu Abteilung




Lehrgang in Dortmund

Am 22.06.2008 war es mal wieder soweit. Die Jiu Jitsu Abteilung des TSC Eintracht in Dortmund war wieder mal Ausrichter eines Lehrgangs. Das Thema welches in 2,5 Stunden behandelt wurde war Umklammerung. Ob von vorne, von der Seite oder von Hinten, für jeden Teilnehmer war etwas dabei. Referent Norbert Tellermann, demonstrierte seine Techniken allen anwesenden Teilnehmern mit Referenz auf mehr. Alte sowie neue Techniken wurde gezeigt, was für alle wieder eine neue Erfahrung mehr war.
Euere Jiu Jitsu Abteilung




TSC Eintracht Dortmund feiert 160 Jahre

TSC Veranstalung Der TSC Eintracht Dortmund feierte am 23.08.08 160 Jahre. An diesem Samstag gab es in der Innenstadt/Reinoldikirche ein volles Programm. Aufführungen mit Moderation der einzelnen Abteilungen des TSC Eintracht Dortmund waren nur ein kleiner Teil der gelungenen Veranstaltung. Einen ganzen Tag lang präsentierten sich alle Abteilungen von A bis Z. Für jeden war etwas dabei, selbst Tauchen oder mal in einem Kanu zu sitzen und einmal eine Rolle durch das Wasser zu machen, war an diesem Tag möglich. Ein Moderator stellte jede Abteilung vor und erklärte die Art des Sportes. Auch unsere Jiu Jitsu Abteilung war dort vertreten und zeigte sogar zweimal eine kleine Demonstration sowohl im Kinder als auch im Erwachsenenbreich. Wir hoffen auf weitere 160 Jahre und bedanken uns bei allen beteidigten.
Eure Jiu Jitsu Abteilung.




2. Technik Pokal Turnier

Technik Pokalturnier Am Sonntag, den 7.9.08 fand das zweite Technik Pokal Turnier statt. Wie auch das letzte Mal gab es wieder einen Pokal für jede Gruppe zu gewinnen. Ältere sowie jüngere Kinder zeigten ein Mal mehr ihr Können. Als Belohnung für den 1. Platz wartete ein Pokal sowie für den 2. und 3. Platz eine Medaillie. Dazu gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde. Diesmal konnten die Kinder selbst bestimmen was sie zeigen wollten. Aus mehreren vorgegeben Grundtechnik und Abwehrtechnikthemen suchten sich die Kinder ihr Thema aus, das ihnen am besten gefiel. Und so demonstrieten die Kinder drei Themen und zeigten somit auch die Vielfalt des Jiu Jitsu. Wir hoffen es hat spaß gemacht.
Eure Trainer




1. Dan Prüfung im TSC Eintracht

Dan Prüfung Am 19.10.08 war es soweit, der TSC Eintracht Dortmund war erstmals Ausrichter für eine Blau/Braun und Dan Prüfung des Kodokan Budo Verband Deutschland(KBVD). Auch die Mitglieder des TSC Eintracht waren dabei und zeigten neben den anderen hervoragenden Prüflingen ihr Können. Unter den wachsamen und geschulten Augen der Prüfer Klaus Möwius(7. Dan), Heiner Odhofer(7. Dan) und Robert Korell(2. Dan) wurden in einer 4 Stündigen Prüfung erst Kata, Grundtechnik und dann die Abwehren gezeigt. Die verschiedenen gezeigten Kata's der angehenden Dan bzw. Dan graduierten waren sehr verschieden und interessant für die Zuschauer, vor allem aber da es einen Einblick in die traditionelle Form des Jiu Jitsu's gab. Auch wurden bei den Grundtechniken die ein oder anderen Fragen gestellt um die Prüflinge zu testen. Zum Ende der Prüfung zeigten dann die angehenden Dan bzw. Dan Prüflinge ihre Zusatzaktionen, die aus gewaltätigen Situationen bestanden wie Waffen angriffen oder das attackieren von älteren Personen mit Gehhilfe. Doch nicht nur gewaltätige Situationen wurden demonstriert sondern auch eine eigens entwickelte Kata und Übergänge von verschiedenen Techniken am Boden als auch im Stand. Nach 4 Stunden war es dann geschafft und alle Prüflinge haben bestanden, auch die Mitglieder aus Dortmund dürfen nun jeweils den nächst höheren Gürtel tragen. Zu diesen Leistungen gratulieren wir natürlich herzlichst:
Naemi Gäde & Ramona Tellermann zum Braun-Gurt und Marcel Gerstmann zum Schwarz-Gurt.
Wir gratulieren und bedanken uns natürlich auch bei allen anderen und den Prüfern,
Eure Jiu Jitsu Abteilung


Nach Oben

Die Sanfte Kunst...


Unsere Partner & Sponsoren


Zur Homepage des Hauptvereins


© 2016 by Marcel Gerstmann
Impressum  -  E-Mail Verteiler  -  [-]