Zuletzt aktualisiert: 12.04.2019

Archiv




Die neue Galerie

Es ist getan. Unsere neue Fotogalerie,
in der nicht nur das Vereinsleben zur Geltung kommt, sondern auch für viele Leute die Möglichkeit bietet sich unser Training, oder unsere Veranstaltungen mal anschauen zu können ohne es nur gehört zu haben. Unterteilt in verschiedene Bereiche für Kinder und Erwachsene gibt es überall etwas zu sehen. Die Galerie findet ihr unter dem Menüpunkt Galerie. Im laufe der Zeit wird auch unsere Galerie noch wachsen, aber bis dahin, viel Spaß
Eure Webmaster




Verbandsvorstand geht junge Wege

Vor kurzem gab es im Verbandsvorstand einige Versammlungen, die maßgebend für die Zukunft des Verbandes sind und somit auch für jeden Verein der Mitglied im KBVD ist. Durch die Erweiterung des Verbandes um zwei weitere, nicht Japanische, Kampfkunstarten, wie Tea-Kwon-Do und Kickboxen, wurde auch der Vorstand neu zusammen gesetzt. Wie bereits geschehen ist Karl-Heinz Heidtmann (9.Dan) bereits von seinem Posten als Lehrwart zurückgetreten und so hat auch unser Großmeister Klaus Möwius (7.Dan) einen Schritt aus den Hauptämtern des Vorstandes gemacht. Als ehemaliger Präsident des KBVD hat auch er dem Verband das gegeben was diesen zum heutigen KBVD macht, ebenso wie Karl-Heinz Heidtmann dies tat. Dies bedeutet aber nicht, dass der Vorstand oder Verband auf die Erfahrungen der Großmeister verzichten muss, denn beide wurden als Ehrenvorstandsmitglieder weiter im Vorstand behalten, um weiterhin mit Rat und Tat dem Verband und Vorstand beizustehen. Die neuen Ämter des Vorstandes wurden auf folgende Mitglieder verteilt:

Präsident:         Frank Lutterklas (2.Dan) 
Vize Präsident:  Thomas Klammer (1.Dan) 
Kassenwart:      Fridrich Böckhaus (5.Dan) 
Lehrwart:           Karl-Heinz Odhofer (7.Dan) 
Prüfungswart:    Norbert Tellermann (2.Dan) 
Jugendwart:       Tom Przibylla (2.Dan) 
Pressewart:       Marcel Gerstmann (1.Dan) 

Ehrenlehrwart:   Karl-Heinz Heidtmann (9.Dan) 
Ehrenpräsident: Klaus Möwius (7.Dan) 

Wir hoffen weiter auf gute Zusammenarbeit und wünschen gutes Gelingen.
TSC Eintracht Dortmund - Jiu Jitsu Abteilung




1. Kinder und Erwachsenen Prüfung 2010

Am Samstag, den 10.07.2010 war es endlich soweit. Die erste Prüfung des Jahres fand statt. Insgesamt 3 Gruppen wurden geprüft und alle haben bestanden. In der sehr warmen Halle unterzogen sich die Prüflinge dem Urteil der Prüfer, was den ohnehin schon schwitzenden Zuschauern noch mehr Schweiß auf die Stirn brachte, ganz zu schweigen von den Prüflingen, die sich mit Kampfanzug in voller Uniform, wärme von über 30°C und drückender Luft in der Halle es nicht nicht nehmen lies, ihr Prüfungsprogramm abzuarbeiten. Bestanden und somit berechtigt und verpflichtet den nächst höheren Gürtel zu tragen sind:

1. Gruppe (Kinder)
 Alexandra Shcherbakov  den Weißgelb-Gurt
 Jascha Naumann  den Weißgelb-Gurt
 Tom Nicolas Herzog  den Gelb-Gurt
 Joana Jascht  den Gelb-Gurt
 Pia Ludwig  den Gelb-Gurt

2. Gruppe (Kinder)
 David Mühlenkort  den Orangegelb-Gurt
 Jonas Mühlenkort  den Orangegelb-Gurt
 Leo Ludwig  den Orangegelb-Gurt
 Natscha Wessel  den Orangegelb-Gurt
 Borys Vorobyov  den Orange-Gurt
 Cyrus Walther  den Orangegrün-Gurt

3. Gruppe (Erwachsene)
 Philipp Seufert  den Orange-Gurt

Wir gratulieren und wüschen euch weiterhin viel Erfolg.
Euere Trainer





Auch Trainer lernen nie aus

Zwar gehen unsere Trainer immer wieder auf Schulungen des Verbandes
um neues Wissenswertes zu lernen und effizienter Schulen zu können, jedoch gehört dazu auch das Weitergehen des Weges der Kampfkunst oder um es einfacher auszudrücken, Prüfung zu machen ;).

So taten dies auch unsere beiden Trainer Norbert Tellermann - Haupttrainer, Abteilungsleiter und langjähriger erfahrener Trainer, sowie unser noch junger Trainer Christopher Spickhoff.

Die beiden Trainer traten am Sonntag, den 31.10.2010, zur Zentralprüfung des KBVD in Dortmund an. Die hochrangigen Prüfer Karl Heinz Heidtmann (9. Dan), Karl Heinz Odhofer (7. Dan) und Friedrich Böckhaus (5. Dan) beurteilten dabei die gezeigten Leistungen. In 2 Stunden zeigten die beiden Prüflinge ihr jeweiliges Prüfungsprogramm. Die doch unterschiedlichen Prüfungsprogramme für Kyu- und Dangraduierungen gaben den Zuschauern einen guten Einblick in die Vielfältigkeit des Jiu Jitsu.

Und auch die Prüflinge zeigten die unterschiedlichsten Techniken wie Abwehr gegen Angriffe ohne Einsatz eigener Waffen und widerum mit Waffe, wie Stock gegen Stock und Abwehr gegen Messer mit einer Kette. Doch auch die Tradition kam nicht zu kurz, denn eine komplette Kata wurde ebenfalls vorgeführt.

Am Ende der Prüfung bestanden beide Prüflinge mit Erfolg und sind nun berechtigt und verpflichtet ihren nächst höheren Gürtel zu tragen:

Norbert Tellermann vom 2. Dan zum 3. Dan ,
Christopher Spickhoff vom 2. Kyu zum 1. Kyu.

Eine Runde Beifall gab es zu den gezeigten Leistungen dann natürlich auch. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euren weiteren Weg
Eure Abteilung




2. Kinder & Erwachsenenprüfung

Am Samstag, den 20.11.2010 fand die letzte Prüfung dieses Jahres statt. Diese Prüfung war durchaus etwas besonderes für die Prüflinge, denn ein Fremdprüfer aus Langenfeld wurde eingeladen. Thomas Klammer (1. Dan Jiu Jitsu), Vizepräsident unseres Verbandes und zu gleich der Prüfer nahm zusammen mit Marcel Gerstmann (1.Dan Jiu Jitsu) die Prüfung an diesem Samstag ab. Wieder aufgeteilt in drei Gruppen mussten die Teilnehmer ihr jeweiliges Prüfungsprogramm abarbeiten. Nach 3,5 Stunden harter Arbeit und schweißtreibener Nervösität war es geschafft und alle Prüflinge bestanden und durften somit ihre Urkunde entgegen nehmen. Daher sind nun berechtigt und verpflichtet den nächst höheren Gürtel zu tragen:

1. Gruppe:
 Alexandra Volland  den Weißgelb-Gurt
 Bassim Al Alami  den Weißgelb-Gurt
 Charlotte Clasen  den Weißgelb-Gurt
 Ekaterina Shcherbakov  den Weißgelb-Gurt
 Leam Majewski  den Weißgelb-Gurt
 Alexandra Shcherbakov  den Gelb-Gurt

2. Gruppe
 Michael Rießner  den Gelborange-Gurt
 Tristan Weinrich  den Gelborange-Gurt
 Jaqueline Rode  den Orange-Gurt
 Marcel Rode  den Grün-Gurt
 Jasmin Tellermann  den Grünblau-Gurt

3. Gruppe
 Andreas Hackert  den Gelb-Gurt
 Kirsten Althoff  den Gelb-Gurt
 Jascha Naumann  den Gelb-Gurt
 Nick Augustat  den Orange-Gurt
 Celina Rode  den Blau-Gurt

Allen noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.
Eure Prüfer, sowie Trainer



Nach Oben

Die Sanfte Kunst...


Unsere Partner & Sponsoren


Zur Homepage des Hauptvereins


© 2016 by Marcel Gerstmann
Impressum  -  E-Mail Verteiler  -  [-]